Donnerstag, 8. April 2010

Schreibfaul

Die Uni hat wieder angefangen und ich bin gerade irgendwie schreibfaul, im Bezug auf alles was nicht mit Studium zu tun hat.
Also alles mal in Steno...
...Geburtstag...Süß das mein Mann um 4 Uhr aufgestanden ist, weil auf der Tiefkühltorte stand, vier Stunden vor Verzehr aus der Kühlung nehmen. Er wollte sie zum Frühstück fertig haben, weil er ja zum Mittag schon weg musste.
...Eigentlich genau so süß das mein Großer die Oma um 6 Uhr geweckt hat weil er, nach dem er alle möglichen im Haus befindlichen Kerzen zusammengesucht hatte, noch keine 30 voll hatte. Die Beiden haben dann einen Blumentopf mit Kindergeburtstagskerzen dekoriert. Das Foto stelle ich mal die Tage nach.
... Ostern war schön der Große, hat von der Oma die Bastelsachen bekommen und ist ständig am werken. Den Kleinen habe ich schon zwei mal beim Osterhasen vernaschen unterm Tisch erwischt.
...Uni hat wieder angefangen...am zweiten Tag bin ich mit einer Mitkommilitonin im falschen Hörsaal gelandet und saß prompt im Algebra für Vorgeschrittende.
...Statistik und empirische Forschungmethoden ist nicht so verlockend, aber da muss ich wohl durch...Gibt diese Semester viel zum lesen. Auf Freud im Original freue ich mich...
...Fleißig wie ich gerade bin hole ich die Kids jetzt immer mit dem Fahrrad ab. Bin böse aus der Form, aber bei dem schönen Wetter macht es trotzdem richtig Spaß...
Da hat Frau sich auch die ersten Erdbeeren mit Sahne verdient.
...Wieder mal eine von 0 auf 100 Situation: Mama nutzt die Mittagszeit, sich kurz aufs Ohr zu hauen. Gerade friedlich am schlummern weckt mich der Große.
  • Sein Freund hätte gestern Einladungkarten verteilt, seine liegt noch im Kigafach.
  • Hmmm *gähn* die holen wir morgen, lass Mama mal noch etwas Schlafen.
  • Aber Mama die freiern doch heute.
  • Wie was heute? OK alles kein Problem Mama hat immer ein paar Kleinigkeiten im Haus.
    Ich ruf mal schnell an und frage wann die Feier los geht.
  • Soviel zur Generalprobe die eigentliche Feier ist dann am Montag.

Kommentare:

  1. Na, klingt doch wie eine schöne Zeit, bevor der Alltag wieder einkehrt. Bin gespannt auf mehr Details und Bilder.
    Noch mal Glückwunsch zur 3. Null, die 4. folgt erst in "J" Jahren ;-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So, du süße, dann hast du ja fast alles überstanden:).. noch die Kinder:)...
    alles gute nochmal nachträglich (ich habs natürlich total verschwitzt)...und warum nicht noch algebra als zusatzfach, hm?;)))

    glg,dani

    AntwortenLöschen