Donnerstag, 3. Mai 2012

Wieder Nachtschicht


Bin ich froh, wenn Samstag alles vorbei ist. So ein Geburtstagsmaraton ist kein Geschenk. Wir haben zwar im diesem Jahr schon von drei Mal feiern, sonst ist ja zwei Mal mit Kindern und einmal mit Verwandten angesagt, auf ein Mal reduziert, aber trotz allem möchten beide ihre Überraschungsgeburtstagskuchen und einen schön gedeckten Tisch. Also backt Mama jetzt schon den dritten Kuchen (einen für die Schule, mit wenig Zucker bitte) in den letzten fünf Tagen und ist froh das der Kindergarten erlaubt das einfach Süßigkeiten ausgegeben werden.Nebenbei werden fleißig Bilder für die Schnitzeljagd ausgedruckt (Google sei dank), laminiert und sich Sorgen gemacht das die Wetterfrösche recht behalten können und Samstag Regensachen angesagt sind. Ich sag euch ich sitze das auch im Regen aus, wir haben ja Feuer und können die Kinder abwechselt zum trocken drüber hängen. ;-)
Morgen früh, dann noch die letzten Besorgungen, wieder mal auf die letzte Minute und am Nachmittag darf der kleine Große den Ton angeben. Ich glaube er möchte Schwimmen gehen, lassen wir uns mal überraschen. 
So nun aber den Kuchen ins Rohr und den Tisch decken, vielleicht wird es dann nicht wieder 12 bevor ich ins Bett komme.  

Kommentare:

  1. Naja, gut das Kindern das wetter egal ist, wenn die Kleidung stimmt. Wir waren heute Richtung Hannover unterwegs und da ging es noch einigermaßen mit dem Wetter.
    Trotzdem dem kleinen Großen alles Gute zum Geburtstag und ein ruhiges Restwochenende zum Erholen für euch alle.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Anfang war Ok und dann hat es uns richtig auf der Schnitzeljagd erwischt und nichts mit unterstellen, weil die Hälfte der Kids war ja mal wieder vorgerannt.
    Das Feuer war auch echt schwer im Gang zu halten. Es hat aber auch die ganze Zeit mindestens ein wenig geregnen.
    Ich würde drauf wetten das die meisten einen Schnupfen mitgenommen haben.
    Euch auch liebe Grüße.

    AntwortenLöschen